Durch die Biotechnik werden chemische Verbindungen mithilfe lebender Organismen, wie Bakterien, Pilze, Pflanzen, tierische Zellen unter industriellen Verfahrensweisen hergestellt. Zahlreiche gängige Beispiele findet man in der Medizin (Antibiotika, Penicillin), der Chemie (Enzyme in Waschmitteln) oder in der Lebensmittelindustrie (Konservierung von Nahrung).