© Pixabay

Termine

Hier finden Sie wichtige Termine, Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Events rund um den Dialog zum Thema Bioökonomie, die auf nationaler sowie auf europäischer Ebende stattfinden.

Mai
28
Fr
Ausstellung: Zukunft gestalten – Wie wollen wir leben? @ Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Mai 28 um 0:00 – Dez 23 um 0:00

Info:

Wie sieht unser Alltag in 20 Jahren aus? Wie leben wir, was gibt es zu essen und wie bewegen wir uns von A nach B? Sicher ist: Wir müssen etwas ändern, um die Lebensgrundlage zukünftiger Generationen zu erhalten. Mehr Nachhaltigkeit bedeutet dabei auch die Abkehr von fossilen Ressourcen. Wie könnte eine Welt aussehen, in der wir statt Kohle, Erdöl und Erdgas nachwachsende Rohstoffe und biobasierte Reststoffe verbrauchen? Viele verschiedene Zukünfte sind vorstellbar. Drei davon zeigen wir in dieser Ausstellung.

Veranstalter:

Senckenberg Naturkundemuseum Frankfurt

Sep
29
Mi
8. Forum Agroforstsysteme: Landwirtschaft anders denken @ Campus Strenzfeld
Sep 29 um 9:00 – Sep 30 um 16:00

Info

Die Fachtagung zur Agroforstwirtschaft möchte Praktiker,Berater und Wissenschaftler gleichermaßen ansprechen undden Austausch untereinander fördern.Die Vorteile der Agroforstwirtschaft liegen auf der Hand. Jetztgeht es darum, Wege zu finden, wie Agrarlandschaften durchAgroforstsysteme aufgewertet und zukunftsfähiger gestaltetwerden können. Das geht nur, wenn wir gemeinsamLandwirtschaft anders denken: multifunktionaler, regionaler,wertschätzender.

Veranstalter

Deutscher Fachverband für Agroforstwirtschaft (DeFAF e.V.)

Sep
30
Do
Bioökonomie-Camp 2021 @ Umweltforum Berlin
Sep 30 um 11:00 – Okt 1 um 14:30

Info:

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Universität Hohenheim veranstalten vom 30. September bis zum 1. Oktober das Bioökonomie-Camp 2021. Es zielt darauf, Vordenkerinnen und Vordenker aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenzubringen und gemeinsam mit junge Forschenden über Zukunftsthemen und visionäre Forschungsideen zu diskutieren.

Bei der Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr werden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Disziplinen ihre Forschungsthemen in innovativer Reallaboratmosphäre miteinander vernetzen und die Transformation hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie anstoßen.

Veranstalter:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Universität Hohenheim