die Virginiamalve ist eine mehrjährigen Staude deren zahlreiche Triebe bis zu 3 m hoch wachsen können. Sida trägt von Juni bis Oktober weiße Büten, die honigartig duften und Bienen als Bestäuber anlocken. Durch ihr tiefes Wurzelsystem und die geringen Standortansprüche wächst Sida gut auf schwierigen Böden. Eine Nutzung als Futterpflanze konnte nicht etabliert werden, jedoch eignen sich die verholzten Triebe von Sida für die energetische Nutzung. Weitere Nutzungsarten der Biomasse werden derzeit erprobt.